Notice: Undefined index: keep_data in /mnt/web412/b1/12/53104412/htdocs/wordpressKUNST/wp-content/plugins/wp-smushit/core/class-settings.php on line 276 Kölner Liste – Vinya Cameron @ co/Atelier Galerie I Stand G.016 – 28. – 30. April 2017 | VINYART - Art by Vinya Cameron
Vinya Cameron @ co/Atelier GalerieStand G.016
28. – 30. April 2017
Vernissage – Do. 27.04.2017 ab 18 h | Stand G.016

 

 

KÖLNER LISTE 2017 – fair for contemporary art APR 28-30
Gladbacher Wall 5 I 50670 Köln

Opening: Do, 27.04. | 18.00 – 22.00 Uhr

 Fr – Sa, 28./29.04. | 11.00 – 21.00 Uhr

Sonntag, 30.04. | 11.00 – 21.00 Uhr
Please send me a message if you would like to receive a free invitation for the opening and the following day.

Die KÖLNER LISTE präsentiert zeitgenössische, junge Kunst in der wichtigsten Kunstwoche des Jahres in der Medienstadt Köln. Parallel zur Art Cologne wird in der imposanten Halle der XPost vom 28. – 30. April 2017 ein breites Spektrum an bezahlbarer Kunst gezeigt.

Die vierte Ausgabe der Kunstmesse KÖLNER LISTE will die Besucher begeistern für die topaktuelle Arbeiten, die gerade erst in den Ateliers dieser Welt entstanden sind. Erfahrene Sammler aber auch Einsteiger entdecken hier neue Namen und kaufen Kunstwerke zu günstigen Preisen. Das breite Spektrum der gezeigten Kunst reicht von klassischer Malerei über Bildhauerei, Druckgrafik, Mixed Media, Installationen bis hin zur Videokunst. Die KÖLNER LISTE bietet eine außergewöhnliche Auswahl an internationalen Positionen und geht neue Wege: Das weltweit einmalige, gleichberechtigte Nebeneinander von Galerien, Projekträumen und Künstler unter einem Messedach trägt zu der lebendigen und kommunikativen Atmosphäre dieser progressiven Entdeckermesse bei.

Kunstliebhaber erhalten mit der KÖLNER LISTE eine sinnvolle Ergänzung zur Art Cologne. Sie bietet ihnen ein zusätzliches Angebot um ihre Sammlungen zu erweitern und wirft ein eigenes Schlaglicht auf die aktuellen Entwicklungen der zeitgenössischen Kunst.

Alle Kunstliebhaber sind eingeladen, zeitgenössische Kunst ohne Zugangsbarrieren in dem freundlichen und kommunikativen Umfeld der Kunstmesse zu genießen. Treten Sie in Kontakt mit Galeristen und Künstlern aus aller Welt. Die KÖLNER LISTE bietet den pulsierenden Rahmen für inspirierende Gespräche und neue künstlerische Bande. Erfahrene Sammler und Erstkäufer finden hier ihr Original für Zuhause oder fürs Büro. Die Kunstmesse zeichnet sich durch eine große Vielfalt aus: Das Angebot reicht von großformatiger Malerei als Unikat bis hin zu Editionen im Taschenformat.

Besondere Beachtung finden die Fotografie und die Urban Art, die in der Photography Section und der Urban Art Section in zwei eigenständig kuratierten Bereichen präsentiert werden.

Neben der Vielfalt der gezeigten Kunstwerke liegt dem KÖLNER LISTE Team deren Qualität am Herzen. Trotz einer großen Vielzahl an Stilen und künstlerischen Ausdrucksformen wird das Kölner Kunstpublikum eine sorgfältige Auswahl an bemerkenswerten Positionen vorfinden, die nur für diesen einen Kunstevent an diesem besonderen Ort zusammengestellt wurden. Viele Werke der vergangenen KÖLNER LISTEN finden sich inzwischen weltweit in renommierten Sammlungen oder Museen und sind auf den großen Kunstmessen in Miami, Madrid, Hong Kong oder New York zu sehen.

In der historischen XPost bewegt man sich inmitten von wunderbaren Werken, die das erste Mal in Köln gezeigt werden. Die 4.000 qm-Halle wird für vier Tage die Drehscheibe für zeitgenössische Kunst in Deutschland; ein muß für alle Kunst-Enthusiasten.

Die spektakuläre Halle der XPOST, auf den Fundamenten des ehemaligen Paketzentrums von 1895 erbaut, bietet den optimalen Rahmen: Eine gelungene Verbindung von alt und neu, Tradition und Moderne.
Ergänzend zu der Präsentation zeitgenössischer Kunst bietet die KÖLNER LISTE Workshops, Coachings für Kunst- Neulinge und Profis, sowie Workshops, Vorträge und Führungen an.

Die KÖLNER LISTE ist mehr als nur eine Kunstmesse in Köln. Hier kann man eintauchen in ein Kunstuniversum und in Kontakt treten mit Gleichgesinnten, Fans, Kunsthändlern, Kuratoren, Kunstliebhabern, neugierigen Kunstinteressierten, Mäzenen, Sammlern und Künstlern; umgeben von neuer, frischer, ungewöhnlicher und bezahlbarer Kunst. Bilden Sie sich ein eigenes Urteil, denn der Preis ist nicht immer der Indikator für Qualität.

Das Team der KÖLNER LISTE freut sich, der Medien- und Kulturstadt Köln ein weiteres besonderes Kunst- und Kulturerlebnis bieten zu können. Lassen Sie sich von der Kunst zu Preisen ohne Spekulationszuschlag zum Kauf inspirieren; egal ob es um die Ergänzung einer großen Sammlung, den Grundstock einer Sammlung oder um das erste Mal geht: Buy Art!

 

Dedicated to contemporary art, KÖLNER LISTE occupies the principal art week in Cologne. In parallel with Art Cologne, the halls of XPOST Köln will be filled with art from April 28th to 30th 2017.

The fourth edition of KÖLNER LISTE is designed to inspire and engage, inciting the discovery of new names and artworks. Addressing both new and experienced collectors, the fair will showcase a wide spectrum of emerging contemporary art at affordable prices. With an extraordinary selection of galleries, KÖLNER LISTE aims to become one of the most interesting art events to follow as one of the most progressive art fairs in Germany.

Art lovers see KÖLNER LISTE as an ideal extension to Art Cologne, a place where their view of the contemporary scene is broadened and their collecting possibilities expand. Clad in the friendly and communicative atmosphere, the organizers invites all visitors to enter the dialogue with artists and gallerists and to connect with the international art community. The stimulating environment of KÖLNER LISTE is where many new artistic relationships blossom, and where experienced collectors and first-time buyers can spot and buy original art for their home or office.

The diversity of artistic objects and media is another feature of this art show, ranging from large-scale canvasses to miniature editions. With painting being only one of the mediums present at the KÖLNER LISTE, visitors will be presented with works of sculpture, graphic prints, mixed media, installations, video art and even performance. Notable highlights of the exhibition will be sections dedicated to Photography and Urban Art, each specially curated for the fair.

Next to the variety of art, the quality of works presented is as equally important to the KÖLNER LISTE team. Imbued with the abundance of styles and visual expressions, the art Cologne public will see at the exhibition is carefully selected by the gallerists especially for this occasion. Many of the artworks that had the KÖLNER LISTE debut later found their way into world-renowned art spaces around the world.

Spanning across the 4000 sqm of the historic XPOST venue, the fair will introduce new art Cologne hasn’t seen before, serving as the hub for all contemporary art enthusiasts. The late 19th-century industrial halls of the locale serve as the perfect setting for the exhibition and its program. In addition to art presentations, the Liste will organize various educational programs for artists and art professionals, as well as workshops and guided tours.

KÖLNER LISTE is more than an art fair in Cologne. It is a place of immersion into the art world, an event to connect with art professionals and dealers and meet artists in person, and a market for some of the most inventive high-quality affordable art.

We at KÖLNER LISTE look forward to presenting you with another unique art-viewing experience, hoping to encourage your collector’s spirit to act!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken