Ausstellung: Tausend Worte / Die Welt in mir

Ausstellung: Tausend Worte / Die Welt in mir

Datum/Zeit
Date(s) – 06/10/2021 – 24/10/2021
Ganztägig

Veranstaltungsort
co/Atelier Nippes

 

Im Zeitalter von Social Media gehören Selfies zur Normalität. Jeder kann sich darstellen, wie er oder sie es möchte. Und mit einem Klick ist es in der Welt. So können andere sehen, was man macht, wo man gerade ist – und was für ein aufregendes/profanes Leben man hat.

Jeder wird zum Hauptdarsteller des eigenen Kanals. Mit Filter, Apps und digitalen Gimmicks wächst die Bandbreite. Sogar kleine Schummeleien sind möglich: Palmen und Meer werden als Motiv ausgewählt und schnell mit der Heimattapete digital ausgetauscht. Softwarefilter geben mir eine jugendliche Haut und lassen die Pfunde purzeln. Neugierig probiere ich eine Fat-Booster App aus oder setze mir eine animalische Tracking-Maske auf. Die Möglichkeiten sind riesig!

In alten Zeiten war ein Bildnis ein echtes Privileg – und Machtdemonstration! Nur die Reichen und Mächtigen ließen sich malen, so wie sie sich sahen oder wie andere sie sehen sollten. Und die Künstler? Sie hatten die Gabe, sich selbst zu porträtieren. Manchmal diente es als Visitenkarte, um ihr Können zu zeigen – manchmal wurde dem Betrachter einen Blick in die Künstlerseele gewährt.

Doch in diesem jungen Jahrtausend mit all den modernen Möglichkeiten, stellt sich die Frage: Was machen Künstlerinnen und Künstler heute mit dem Genre Selbstporträt?

Neunzehn co/Atelier Artists griffen das Thema auf und untersuchten die Neuverortung des Ichs. Viele spannende Selbstporträts sind zu sehen. Doch soviel man auch darüber sagen möchte, es bleibt eine gewisse sprachliche Unschärfe: Denn ein Bild sagt mehr als tausend Worte…

(R. Steffens)

Künstler: Simon Blum, Vinya Cameron, Joel Debus, Leonie Dratwa, Benjamin Durth, Anka Engel, Cécile Giriat, Katharina Rebecca Hake, Simone Herb, Meinolf Jan Holland, Ralf Kosmo, Lydia Lamers, Birgit Leinemann, Ismene Poulakos, Julia Regett, Caroline Schilling, Jan Schönepauck, Anna K. Schwartz und Katharina Siebert.

Die Ausstellung findet im Rahmen des ‚Nippeser Kunstfensters‘ statt.

Öffnungszeiten: freitags 19:00 – 20:30 (und auf Anfrage: info(ät)co-atelier.de)

Gefördert von der Stadt Köln

 

 

Ein Jahr für die Kunst

Ein Jahr für die Kunst

Liebe Kunstfreunde,

in diesem Jahr habe ich mich entschlossen, mehr Zeit für die Kunst einzuplanen und habe mich kurzentschlossen an dem Programm, „ein Jahr für die Kunst“ an der Kunsthochschule Alanus in Alfter angemeldet.

Unser erstes Wochenende war super interessant!

Hier ein paar Eindrücke!

Dear art lovers,

this year I decided to spend more time for art and I decided to take part in the program „one year for art“ at the art school Alanus in Alfter.

Our first weekend was super interesting!

Here are a few impressions!

Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft, Dozentin: Angelika Kehlenbach

Alanus University of Arts and Social Sciences, Bonn – Professor: Angelika Kehlenbach

Weihnachtsgrüße ~ Seasongreetings

Weihnachtsgrüße ~ Seasongreetings

Liebe Freunde der Kunst,

ich wünsche Euch eine gesegnete Weihnacht und ein wunderbares neues Jahr. Anbei eines meiner alten Werke in Öl – es wäre ein schöner Ort, um dort seine Weihnachten zu verbringen. Es ist ein altes Schloßhotel in Irland, daß ich vor Jahren besuchte.

Nun Euch eine schöne Zeit, auf ein Wiedersehen im neuen Jahr!

Liebe Grüße
Vinya Cameron

 

Dear Artlovers,

I wish you a merry Christmas and a happy and prosperous new Year. Attached one of my old oil paintings. A location in which it would be great to spend Christmas Eve. Its an Irish hotel castle I visited many years ago.

Enjoy your Christmas and let’s hope to meet in 2020!

Kind regards
Vinya Cameron

 

 

 

 

 

Offene Ateliers in Köln an diesem Wochenende

Offene Ateliers in Köln an diesem Wochenende

Liebe Kunstfreunde,

auch in diesem Jahr laden wir Euch herzlich zu den offenen Ateliers in Köln in unser Atelier ein. Die Zeiten entnehme bitte der Grafik.
Wir (die 4 Künstler) freuen sich auf Euren Besuch!

Bis zum Wochenende!

Liebe Grüße Vinya

 

 

Farrow & Ball – September 2018 – December 2018

Farrow & Ball – September 2018 – December 2018

Am 19.09.2018 war ich von Farrow & Ball, Köln eingeladen, die neue Farbkollektion mit meiner Kunst zu präsentieren. Einige Wochen vorher hatte ich angefangen mit den Wandfarben zu experimentieren. Hier sind tolle Arbeiten entstanden, die ich in der „Kollektion Farrow and Ball Studies“ zeigen werde. Zwei der Werke verbleiben in Ausstellung im Farrow & Ball Showroom, Pfeilstr., Köln bis ca. Dezember.

On September 19th, I was invited by Farrow and Ball, Cologne to help present their new colour collection with my art. Weeks prior I had started experimenting with the wall colours on paper and canvas. The outcome were interesting pieces, which will be shown in my „Farrow and Ball Studies Collection“. Two works remain in exhibition at the Farrow and Ball store till approx. December.